FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Weggis – Kapelle Alterszentrum Hofmatt

ACHTUNG: Liebe Besucher/innen, wir bitten Sie keine Inhalte wie Texte und Bilder vom Orgel-Verzeichnis auf andere Seiten/Medien zu übertragen (Datenschutz).

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte das Orgel-Verzeichnis über das Kontaktformular.

Gebäude oder Kirche

Kapelle Alterszentrum Hofmatt

Konfession

Offene Nutzung - Ökumenisch

Ort

Weggis

Postleitzahl

6353

Bundesland / Kanton

Kanton Luzern

Land

Schweiz

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

Bis ins Jahr 2000 ist in der Kapelle keine Pfeifenorgel vorhanden.

Im Jahr 2000 wird ein 1978 von Orgelbau Heinrich Pürro (Willisau) erbauten Schleifladenpositiv mit mechanischer Traktur erworben. Das Werk ist ursprünglich ein Leihinstrument der Firma und wurde an verschiedenen Orten als Interimsorgel aufgestellt, ehe es vom Alterszentrum Hofmatt erworben wird – I/4 angehängtes Pedal.
2013 wird das Werk revidiert und zur Stärkung des Klangfundamentes durch Orgelbauer Erwin Erni sen. (Stansstad) um einen Principal 8′ erweitert I/5 angehängtes Pedal.

Disposition

Manual C – g”’

Prinzipal 8′   2013 neu

Holzgedackt 8′

Rohrflöte 4′

Principal 2′

Cymbel 2-fach 1/2′   rep. jeweils bei c°, c’, b’ und fs”

Pedal C – f’

fest angehängt

 

Spielhilfen

Keine Spielhilfen

Gebäude oder Kirchengeschichte

1983 Fertigstellung des Alterszentrums Hofmatt in Weggis mit der Hauskapelle, welche fortan von beiden Landeskirchen zu Gottesdiensten genutzt wird.

Die Kapelle ist ein schlichter neuzeitlicher Raum mit einer freundlich hellen Ausstrahlung und einer Fensterfront mit schlichter Glasmalerei. Die mit LED-Spots versehene Decke besitzt dezente verschiedenfarbige Formzeichnungen. Geprägt ist der flexibel nutzbare Raum durch die Backstein-Wände und dem schmucken Orgelprospekt der Kleinorgel. Im freistehenden Glockentürmchen befindet sich eine Glocke.

Anfahrt

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kapelle und Orgel: Andreas Schmidt- eigene Sichtung und Spiel April 2019
Kapellen-/Hausgeschichte: Angaben des Alterszentrums (siehe Verlinkung)
Orgelgeschichte: Andreas Schmidt, Auskunft Organistin S.Barmet

Internetauftritt des Alterszentrums

PARTNER | IMPRESSUM | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU) | designed by st-reway.de

You cannot copy content of this page