WERBUNG
Mit Max Reger
WERBUNG
Katholischer Kirchenmusikverband Kanton Luzern
WERBUNG
Kirchenmusikverband-Uri

FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Volketswil – Reformierte Kirche

ACHTUNG: Liebe Besucher/innen, wir bitten Sie keine Inhalte wie Texte und Bilder vom Orgel-Verzeichnis auf andere Seiten/Medien zu übertragen (Datenschutz).

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte das Orgel-Verzeichnis über das Kontaktformular.

Gebäude oder Kirche

Reformierte Kirche

Konfession

Reformiert

Ort

Volketswil

Postleitzahl

8604

Bundesland / Kanton

Kanton Zürich

Land

Schweiz

Bildergalerie + Videos

 

Glockenvideo von User zuerioberlaender auf Youtube – Kanal



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

Vor 1921 Nutzung eines Harmoniums.
1921 Bau einer pneumatischen Taschenladenorgel mit freistehendem Spieltisch durch Orgelbau Th. Kuhn A.G. (Männedorf/ZH) II/16 – Einweihung 8. Mai 1921.

Derzeitige Orgel

1956 – 1957 Schleifladenorgel mit mittig fest in das Orgelgehäuse eingelassenen Spieltisch, erbaut von Orgelbau Metzler & Söhne (Dietikon/ZH) II/19.
2013 Renovierung durch Orgelbau Metzler.

Besonders auffallend ist bei dem klangschönen Instrument die ansprechende Gestaltung der Jalousien des Brustwerks. Klanglich ist als Besonderheit die Pedal-Sesquialtera hervorzuheben, ein solistisch wunderbar einsetzbares Register mit einer äusserst ansprechenden Klangfarbe.

Disposition

I Hauptwerk C – g“‘

Prinzipal 8′   Prospekt CS – g° Mittelfeld

Spitzflöte 8′

Octave 4′

Flöte 4′

Octave 2′

Mixtur 4f. 1 1/3′   rep. c°/c’/c“

Trompete 8′

 

II Brustwerk im SW C – g“‘

Gedeckt 8′   C-E nicht im SW, ab fs° Metall

Prinzipal 4′   ab E, C-DS Rohrflöte 4′

Rohrflöte 4′

Nachthorn 2′

Larigot 1 1/3′

Sesquialtera 2 2/3′ + 1 3/5′   ab c°

Zimbel 3-4f. 2/3′   rep. f°/f’/f“/c“‘ – 4-fach ab f‘

 

Pedal C – f‘

Subbass 16′

Praestant 8′   C – B Prospekt Pedaltürme

Pommer 8′

Octave 4′

Gross-Sesquialtera 5 1/3′ 3 f.  (+ 3 1/5′ + 2 2/3′)

 

 

Zusammensetzung Mixtur HW:

C:                                                1 1/3′   1′   2/3′   1/2′

c°:                                         2′   1 1/3′   1′   2/3′   

c‘:                             2 2/3′   2′   1 1/3′   1′   

c“:                       4′   2 2/3′   2′   1 1/3′ 

 

Zusammensetzung Zimbel BW:

C:                                                           2/3′   1/2′   1/3′

f°:                                            1′   2/3′   1/2′  1/3′

f‘:                                1 1/3′    1′  2/3′   1/2′

f“:                          2′   1 1/3′   1′  2/3′

c“‘:           2 2/3′    2′   1 1/3′   1′  

Spielhilfen

Metzler-Orgel 1957

1 Drehkombination
Fuß: II-I, II-P, I-P als Rastentritte, Fr. Collektiv an, Fr. Collektiv ab, Schwelltritt II, Einführungstritte Mixtur, Zimbel, Trompete

Gebäude oder Kirchengeschichte

14. Jahrhundert Existenz einer Kapelle zu Ehren der heiligen Agatha.
1584 Einzug der Reformation.
1638 Gründung der reformierten Kirchgemeinde.
1662 wird der Turm renoviert und zwei neue Glocken aufgezogen.
1767 Erweiterung des Kirchenschiffs.
1860 Aufzug eines vierstimmigen Geläuts der Giesserei Conrad Bodmer (Neftenbach) – Nominale e‘ + gs‘ + h‘ + d“.
1912 Innenrenovierung der Kirche.
1930 Instandsetzungsarbeiten am Kirchturm.
1956 umfangreiche Kirchenrenvierung mit Ersatz der gesamthaften Deckenkonstruktion nach Plänen des Architekten Max Ziegler (Zürich). Beschaffung des Taufsteins von Franz Fischer.
1962 – 1966 Entstehung der Fenster nach Plänen des Künstlers Max Hunziker (Zürich-Wiedikon). Die Fenster zeigen die Motive und Darstellungen des Unser-Vater, den Lebensbaum, die Offenbarung, die Auferstehung und Weihnachten.
2007 Revision der Läutanlage mit Ersatz der Steuerung und der Klöppel.

Anfahrt

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Andreas Schmidt
Kirchengeschichte: Angaben vor Ort, zitiert von der Chronologie der Kirchgemeinde (Link)
Orgelgeschichte: Eigene Sichtung und Spiel vor Ort 02/24, Auskünfte Organist Nenad Ivkovic

Orgel auf der Seite pipeorganpictures.net – Link

Glockenvideo von User zuerioberlaender auf Youtube – Kanal

Internetauftritt der Kirchgemeinde

PARTNER | IMPRESSUM | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU) | designed by st-reway.de
error: Content is protected !!