FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Vörstetten – Maximilian Kolbe Kirche

Gebäude oder Kirche

Maximilian Kolbe Kirche

Konfession

Katholisch

Ort

Vörstetten

Postleitzahl

79279

Bundesland / Kanton

Baden-Württemberg

Land

Deutschland

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

Nach 2001 Aufstellung eines mechanischen Schleifladenpositives durch Orgelbauer Klemens Scheuermann I/4 – angehängtes Pedal.

Disposition

Manual C – f“‘

Gedackt 8′ Bass/Discant

Rohrflöte 4′ Bass/Discant

Prinzipal 2′ Bass/Discant

Mixtur 2-3 fach 1′ Bass/Discant

Pedal C – d‘

angehängt

 

Spielhilfen

keine Spielhilfen

Gebäude oder Kirchengeschichte

2001 Einweihung der Maximilian Kolbe Kirche, welche nach Plänen der Architekten Jürgen Spiecker und Ludwig Eith (Freiburg im Breisgau).
2001 Aufzug und Weihe dreier neuer Glocken der Karlsruher Glockengiesserei – Schlagtöne c“ + es“ + as “.
2010 Einweihung eines neuen Altarbildes mit dem Titel „Ich bin“ von Anna Jäckel (Vörstetten). Im gleichen Jahr wird der Stein der Erinnerung und Hoffnung von Bildhauer Daniel Rösch (Stegen) erschaffen.

Anfahrt

Anfahrt

Hier ist eine Karte von Google Map eingebunden! Wenn Sie auf anzeigen klicken und die karte anzeigen lassen gelten die Datenschutzbestimungen von Google Maps.
Karte jetzt Anzeigen!

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Rainer Ullrich
Orgelgeschichte: Auskunft Pfarrbüro
Kirchengeschichte: Webseite der Pfarrei, Presseartikel zum Bauvorhaben

IMPRESSUM | Datenschutz | designed by st-reway.de