FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Teutschenthal / Steuden – St. Trinitatis (auch: St. Mauritius)

ACHTUNG: Liebe Besucher/innen, wir bitten Sie keine Inhalte wie Texte und Bilder vom Orgel-Verzeichnis auf andere Seiten/Medien zu übertragen (Datenschutz).

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte das Orgel-Verzeichnis über das Kontaktformular.

HELP




Gebäude oder Kirche

St. Trinitatis (ehem. St. Mauritius)

Konfession

Evangelisch

Ort

Teutschenthal/Steuden

Postleitzahl

06179

Bundesland / Kanton

Sachsen-Anhalt

Land

Deutschland

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

1745 Verpachtung von Ackerland durch die Kirchengemeinde zu Steuden, um Gelder für einen Orgelneubau zu aquirieren
um 1750 Neubau einer mechanischen Schleifladenorgel mit neuem Prospekt durch unbekannten Erbauer
1802 Bericht über Reparaturbedürftigkeit der Orgel, Ersuchen der Gemeinde um Gelder für die Reparatur
1845 Reparatur der Orgel durch August Apel/Querfurt
1850 Reparatur durch Apel
1852/53 erneute Arbeiten an der Orgel durch August Apel/Querfurt
1855 letzte Reparatur durch Apel/Querfurt
1915 Neubau einer vorderspieligen pneumatischen Kegelladenorgel II/19+1 (Op.384, 1022 Pfeifen) durch Wilhelm Rühlmann sen./Zörbig hinter dem alten Prospekt. Das Schwellwerk steht im Turmraum, die Schwelltüren werden per Seilzug betrieben.
2006/07 Restaurierung/Überholung durch Thomas Schildt/Halle
12. August 2007 Weihe der überholten Orgel mit einem Festgottesdienst (Predigt: Pfarrer Volker Rösiger, Orgel: Kantor Martin Fritzsche, Ekatarina Leontjewa, beide Halle)
2022 die Orgel ist vorhanden und gut spielbar, zeigt v.a. im Pedal aber einige Ausfälle

Disposition

Manual I – Hauptwerk C-f“‘

Bordun 16′ (ab C)

Principal 8′ (durchg. offen)

Flaut. trav. 8′ (C-H gedeckt, ab c° offen)

Doppel-flöte 8′ (durchg. offen)

Gambe 8′ (durchg. offen)

Octave 4′

Flaut. amab. 4′

Mixtur 3-4fach (C: 2 2/3′, ab c° 4fach 4′, rep. c‘)

 

Manual II – Schwellwerk C-f“‘

Geigen principal 8′

Liebl. Gedackt 8′

Hohlflöte 8′

Salicional 8′

Vox celeste 8′ (ab c°)

Fugara 4′

Flaut. harm. 4′

Pedal C-d‘

Subbass 16′

Violon 16′

Still Gedackt 16′ (Tr. I)

Principal bass 8′

Cello 8′

 

Spielhilfen

Als Registerschalter ganz rechts: Kalkant [heute ohne Funktion]
Als Registerschalter mittig links, von links: Manual Koppel [II/I], Pedal Koppel z.M.I, Pedal Koppel z.M.II, Sub-Octav Koppel M.II z. M.I
Als Kollektivdrücker in der Vorsatzleiste unter Manual I, von links:
Auslöser, 2 feste Kombinationen [unbeschriftet] p, mf, Tutti, Pianopedal [an, ab – zu M.II]
Mittig über dem Pedal: Balanciertritt für Jalousieschweller Manual II

Gebäude oder Kirchengeschichte

11. Jahrhundert Gründung einer Kirche in Steuden, damals noch dem Hl. Mauritius geweiht.
1336 Guss der kleinsten Glocke (Nominal: f“) durch einen unbekannten Gießer
um 1500 Anbau eines dreiseitigen Ostabschlusses
1697 ist die Kirche „neu erbauet“ – das Kirchenschiff wurde erhöht und dadurch vergrößert.
1741 wird die Kirche repariert, dabei wird auch eine barocke Innenausstattung eingebaut.
um 1880 Fertigung des Taufsteins in neogotischen Formen, Einbau gusseiserner Öfen in das Innere, Einbau neuer Spitzbogenfenster, Aufsatz des Dachreiters auf das Turmdach
1924 Guss von drei Eisenhartgussglocken durch Schilling&Lattermann (Nominalfolge: es‘-g‘-b‘)
um 1960 Einbau elektrischer Läutemaschinen
1990er Jahre Überholung der Anlage durch Laszlo Szabo/Artern – die Kirche wird von der KPS (Kirchenprovinz Sachsen) ausweislich durch das Schild am Eingang als „St. Trinitatis“,
nicht als „St. Mauritius“, wie vorher jahrhundertelang üblich, geführt.
1998 großes Jubiläum der Kirche, im Zuge dessen Sanierung des gesamten Baukörpers.
2022 guter Zustand des Bauwerkes, regelmäßige Nutzung.

Anfahrt

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Johannes Richter, Sichtung und Spiel
Orgelgeschichte: Johannes Richter, ergänzt durch Informationen aus: W. Stüven – Orgel und Orgelbau im Halleschen Land vor 1800, Breitkopf&Härtel, Wiesbaden 1964.
Kirchengeschichte: Johannes Richter, Sichtung vor Ort

PARTNER | IMPRESSUM | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU) | designed by st-reway.de
error: Content is protected !!