FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Stüsslingen – Reformiertes Kirchgemeindehaus

ACHTUNG: Liebe Besucher/innen, wir bitten Sie keine Inhalte wie Texte und Bilder vom Orgel-Verzeichnis auf andere Seiten/Medien zu übertragen (Datenschutz).

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte das Orgel-Verzeichnis über das Kontaktformular.

Gebäude oder Kirche

Kirchgemeindehaus

Konfession

Reformiert

Ort

Stüsslingen

Postleitzahl

4655

Bundesland / Kanton

Kanton Solothurn

Land

Schweiz

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

1980 mechanisches Schleifladenpositiv mit frontal ins Gehäuse eingelassenem Spieltisch, erbaut von Walter Graf Orgelbau (Sursee) I/5 angehängtes Pedal.
1998 und 2018 wird das Werk durch die Erbauerfirma revidiert und regelmässig zu musikalischen Andachten und Gottesdiensten genutzt.

Disposition

Manual C – g“‘

Gedackt 8′ – tiefe Octave Holz

Rohrflöte 4′

Principal 4′

Flöte 2′

Mixtur 1′ 3-fach rep. f°/f’/f“

Pedal C – f‘

fest angehängt

 

Spielhilfen

Keine Spielhilfen

Gebäude oder Kirchengeschichte

1978 Entstehung des Kirchgemeindehauses in Stüsslingen. Es handelt sich um ein zeltartiges Genmeindehaus mit hell freundlichem Kirchsaal ohne Kirchturm. Im Gebäude befinden sich weitere nutzbare Räume. Stüsslingen gehört zur reformierten Kirchgemeinde Niederamt. Im Kirchgemeindehaus finden regelmässig musikalische Andachten statt.

Anfahrt

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Roman Hägler und Andreas Schmidt
Kirchengeschichte: Angaben vor Ort
Orgelgeschichte: Eigene Sichtung und Spiel am 23. Juli 2017

Internetauftritt der Kirchgemeinde

PARTNER | IMPRESSUM | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU) | designed by st-reway.de

You cannot copy content of this page