FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Passau – spectrumKIRCHE – Exerzitien- und Bildungshaus auf Mariahilf – Hauskapelle

ACHTUNG: Liebe Besucher/innen, wir bitten Sie keine Inhalte wie Texte und Bilder vom Orgel-Verzeichnis auf andere Seiten/Medien zu übertragen (Datenschutz).

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte das Orgel-Verzeichnis über das Kontaktformular.

Gebäude oder Kirche

spectrumKIRCHE - Exerzitien- und Bildungshaus auf Mariahilf - Hauskapelle

Konfession

Römisch-Katholisch

Ort

Passau

Postleitzahl

94032

Bundesland / Kanton

Bayern

Land

Deutschland

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

1973 Mechanische Schleifladenorgel mit fest eingebautem Spieltisch, erbaut als Opus 163 durch Orgelbau Ludwig Eisenbarth (Passau) II/12.

Disposition

I Hauptwerk C – g”’

Pricipalino 8′
Gedackt 8′
Prinzipal 4′
Octav 2′
Mixtur 1 1/3′ 3 fach

II Schwellwerk C – g”’

Spitzflöte 8′
Koppelflöte 4′
Schwegel 2′
Quinte 1 1/3′
Sesquialtera 2 2/3′ 2 fach
Tremulant

Pedal C – f’

Subbaß 16′
Dulzian 8′

Spielhilfen

Fuss: II/I, I/P, II/P, Schwelltritt II

Gebäude oder Kirchengeschichte

11. Januar 1960 Einweihung des Hauses unter Bischof Simon Konrad Landersdorfer. Die Heilig-Geist-Kapelle wird vom Architekten Hans Becker (Regensburg) geplant und erhält eine Glaswand von Notburga Beckers, das Kreuz und Tabernakel von Roland Friedrichsen (München) und Fresken von Karl Mauder.
1994 – 1998 Sanierung und Neugestaltung der Kapelle und Entfernung der Fresken. Die Planung obliegt Baumeister Josef Lechner.

Anfahrt

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Organist der Kirche (wünscht keine Namensnennung).
Kirchengeschichte: Chronik der Spectrumkirche
Orgelgeschichte: Bestehendes Instrument – keine Vorgängerorgeln
Internetauftritt der spectrumkirche

PARTNER | IMPRESSUM | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU) | designed by st-reway.de

You cannot copy content of this page