FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Lutherstadt Eisleben – St. Gertrud

ACHTUNG: Liebe Besucher/innen, wir bitten Sie keine Inhalte wie Texte und Bilder vom Orgel-Verzeichnis auf andere Seiten/Medien zu übertragen (Datenschutz).

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte das Orgel-Verzeichnis über das Kontaktformular.

Gebäude oder Kirche

St. Gertrud

Konfession

katholisch

Ort

Lutherstadt Eisleben

Postleitzahl

06295

Bundesland / Kanton

Sachsen-Anhalt

Land

Deutschland

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

1864 Neubau einer seitenspieligen mechanischen Schleifladenorgel II/17 für die alte Gertrud-Kirche, vermutlich durch Friedrich Wilhelm Voigt/Eisleben
1917 Abgabe der Prospektpfeifen aus Zinn zu Rüstungszwecken
1920er Jahre Einbau von Zinkpfeifen durch Rühlmann/Zörbig oder Strobel/Bad Frankenhausen, vermutlich im Zuge der Umsetzung
1928 Umsetzung in die neue Kirche und Einweihung
um 1970 Einbau eines elektrischen Winderzeugers, Änderung der Disposition vermutl. durch Fa. Hildebrandt/Roßleben b. Artern
1991/92 im Zuge der Kirchensanierung Einbau neuer Prospektpfeifen aus Zinn und Revision der Orgel, vermutl. durch Hildebrandt/Halle oder Zimmermann/Halle
2022 die Orgel ist vorhanden und gut spielbar, bedarf aber einer Revision.

Disposition

Heutige Disposition (2022)

Manual I – Hauptwerk C-f“‘

Bordun 16 Fuß. (ab C)

Principal 8 Fuß.

Doppelflöte 8 Fuß.

Viola di Gamba 8 Fuß.

Octav 4 Fuß.

Spitzflöte 4 Fuß.

Quinte 2 2/3 Fuß.

Octav 2 Fuß.

Mixtur 3fach

 

 

Manual II – Oberwerk C-f“‘

Fernflöte 8 Fuß.

Salicional 8 Fuß.

Prinzipal 4′

Flöte 2′

Pedal C-c‘

Subbaß 16 Fuß.

Principal baß 8 Fuß.

Gedackt baß 8 Fuß.

Choralbaß 4′

Originale Disposition (laut Registerschildern)

Manual I – Hauptwerk C-f“‘

Bordun 16 Fuß. (ab C)

Principal 8 Fuß.

Doppelflöte 8 Fuß.

Viola di Gamba 8 Fuß.

Octav 4 Fuß.

Spitzflöte 4 Fuß.

Quinte 2 2/3 Fuß.

Octav 2 Fuß.

Mixtur 3fach

 

 

Manual II – Oberwerk C-f“‘

Gedackt 8 Fuß.

Fernflöte 8 Fuß.

Salicional 8 Fuß.

Flauto dolce 4 Fuß.

Pedal C-c‘

Subbaß 16 Fuß.

Principal baß 8 Fuß.

Gedackt baß 8 Fuß.

Trompete 8 Fuß.

 

Spielhilfen

Als Registerzug links unten: Pedal koppel [I/P]
Als Registerzug rechts unten: Ventil [zum Pedal, heute funktionslos]

Gebäude oder Kirchengeschichte

Vorgängerbauten
1346 Weihe des Klosters „Neuen Helfta“
1525 Enteignung und Schließung des Klosters
1865 Weihe einer ersten neuen katholischen Kirche St. Gertrud in Eisleben (Nikolaistraße)
1868 Erwerb des heutigen Geländes durch die Pfarrei
1869 Einzug von Benediktinerinnen-Nonnen aus dem Kloster „Ewige Anbetung“ (Osnabrück)

Heutiges Gebäude
1907 leben 2400 katholische Christen in der Stadt, für die das alte Bauwerk zu klein ist. Eine Spendensammlung für eine neue Kirche beginnt.
13. Juni 1914 erster Spatenstich für die neue Kirche
15. November 1916 Weihe der neuen Kirche, erbaut im gotisierenden Stil als Chorturmkirche nach Entwürfen des Mainzer Dombaumeisters Ludwig Becker und Architekt Anton Falkowski
1931 Aufzug dreier Glocken (d‘-g‘-g‘) als Geschenke einer katholischen Gemeinde aus Gelsenkirchen
1952 Guss der viertel Glocke (a‘) durch Schilling/Apolda
um 1968 Fertigung des Kreuzweges durch den Künstler Robert Propf/Köthen
um 1968 Fertigung der Buntglasfenster der Kirche
1991 Sanierung der Kirche, dabei wurde der Turm neu mit Kupfer gedeckt.
1994 Weihe des heutigen Altares
2022 die Kirche ist Pfarrkirche der Pfarrei Eisleben

Anfahrt

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Johannes Richter, Sichtung und Spiel
Orgelgeschichte: Johannes Richter, Sichtung vor Ort und Informationen aus einem Beitrag zur Kirche auf der Homepage der Lutherstadt Eisleben, abgerufen am 15. Oktober 2022
Kirchengeschichte: Informationen aus einem Beitrag zur Kirche auf der Homepage der Lutherstadt Eisleben, abgerufen am 15. Oktober 2022 sowie
Informationen aus: G. Dehio – Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler. – Sachsen-Anhalt II – Regierungsbezirke Dessau und Halle. Deutscher Kunstverlag 1999 (erweiterte Neuauflage)

PARTNER | IMPRESSUM | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU) | designed by st-reway.de
error: Content is protected !!