FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Lindau (Bodensee) / Zech – Versöhnerkirche

ACHTUNG: Liebe Besucher/innen, wir bitten Sie keine Inhalte wie Texte und Bilder vom Orgel-Verzeichnis auf andere Seiten/Medien zu übertragen (Datenschutz).

Für Anfragen kontaktieren Sie bitte das Orgel-Verzeichnis über das Kontaktformular.

Gebäude oder Kirche

Versöhnerkirche

Konfession

Evangelisch

Ort

Lindau (Bodensee) / Zech

Postleitzahl

88131

Bundesland / Kanton

Bayern

Land

Deutschland

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

1966 mechanisches Schleifladenpositiv, erbaut von Orgelbau Rieger (Schwarzach/Vorarlberg) I/4 ohne Pedal mit Schleifenteilung bei h°/c‘. Das Instrument befindet ich ebenerdig auf der linken Seite neben dem Altarraum aufgestellt.

Disposition

Manual C – g“‘

8′ (Gedackt)

4′ (Principal)

2′ (Doublette)

B / D (Mixtur 2-fach 1′ ohne Rep.)

 

Teilung bei h°/c‘

 

Spielhilfen

Keine Spielhilfen

Gebäude oder Kirchengeschichte

Vor 1968 Feier der Gottesdienste der wachsenden Gemeinde in der St. Verena-Kirche oder im Gasthaus „Der Zecher“.
1968 Bau der Versöhnerkirche als Sichtbetonbau mit abgeschrägtem Flachdach im Stadtteil Zech nach Plänen des Architekten Heinrich Bäumler (München) – Einweihung der Kirche am ersten Adventssonntag 1968. Die Kirche verfügt über einen separaten Ort der Stille als Nebenraum und über einen kunstvoll von Gemeindegliedern in den Jahren 1985 – 1986 geknüpften Wandteppich.

Anfahrt

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Johannes Pommer und Andreas Schmidt
Kirchengeschichte: Angaben der Kirchgemeinde, Sichtung vor Ort
Orgelgeschichte: Bestehendes Instrument (keine Vorgängerorgeln), Orgelbau Rieger

Internetauftritt von Organist Sven Dartsch mit Vorstellung der Orgeln im Lindauer Kirchenbezirk

Internetauftritt der Kirchgemeinde

PARTNER | IMPRESSUM | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU) | designed by st-reway.de
error: Content is protected !!