FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Kirchzarten – Friedhofskapelle am Giersberg

Gebäude oder Kirche

Friedhofskapelle Neuer Friedhof am Giersberg

Konfession

Ökumenisch

Ort

Kirchzarten

Postleitzahl

79199

Bundesland / Kanton

Baden-Württemberg

Land

Deutschland

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

1993 Bau einer mechanischen Truhenorgel mit Schleifladensystem als Opus 953 von Freiburger Orgelbau Hartwig Späth (March-Hugstetten) I/6 ohne Pedal. Der Motor befindet sich unterhalb der Sitzbank.

Disposition

Manual C – f”’

Gedeckt 8′

Holzflöte 4′

Prinzipal 2′

Quinte 1 1/3′

Oktave 1′

Quinte 2/3′

 

Spielhilfen

Aufklappbare Gehäusetüren

Gebäude oder Kirchengeschichte

1987 Bau der heutigen Friedhofskapelle am Neuen Friedhof am Giersberg.
1988 Einweihung der Inneneinrichtung, welche von der Malerin Hortense von Gelmini (Kirchzarten) erschaffen wurde.

Anfahrt

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Rainer Ullrich
Kirchengeschichte: Geschichtstafel an der Kapelle
Orgelgeschichte: Bestand vor Ort – keine Vorgängerorgeln
Internetauftritt der Ortsgemeinde Kirchzarten

IMPRESSUM | Datenschutz | Cookie-Richtlinie (EU) | designed by st-reway.de