FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Kirchdorf ( Lustenau ) – St. Peter und Paul

Gebäude oder Kirche

Katholische Kirche St. Peter und Paul

Konfession

Römisch-Katholisch

Ort

Kirchdorf ( Lustenau )

Postleitzahl

6890

Bundesland / Kanton

Vorarlberg

Land

Österreich

Bildergalerie + Videos

Lustenau Kirchdorf OrgelprospektLustenau Kirchdorf SpieltischdetailLustenau Kirchdorf Firmenschild



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

1904 Orgelneubau durch Anton Behmann.
1938 Umbau und Erweiterung des Werkes.
1998 Bau der neuen Schleifladenorgel mit mechanischer Spiel- und elektrischer Registertraktur durch Orgelbau Pflüger (Feldkirch/Vorarlberg) II/36.

Disposition

I Hauptwerk C – a“‘

Bourdon 16′

Principal 8′

Hohlflöte 8′

Gemshorn 8′

Oktav 4′

Spitzflöte 4′

Quint 2 2/3′

Superoctav 2′

Terz 1 3/5′

Quint 1 1/3′

Cornett 5-fach 8′ ab f°

Mixtur 4-5 fach 1 1/3′

Trompete 8′

Clairon 4′

Tremulant

 

II Schwellwerk C – a“‘

Holzprincipal 8′

Gedackt 8′

Gamba 8′

Schwebung 8′ ab c°

Octav 4′

Flöte 4′

Nazard 2 2/3′

Flöte 2′

Tierce 1 3/5′

Mixtur 4-fach 2′

Fagott 16′

Trompete harmonique 8′

Oboe 8′

Tremulant

Pedal C – f‘

Principalbass 16′

Subbass 16′

Octavbass 8′

Gedacktbass 8′

Choralbass 4′

Nachthorn 2′

Rauschbass 4-fach 2 2/3′

Posaune 16′

Trompete 8′

 

 

Spielhilfen

II/I, I/P, II/P, Sequenzer links und rechts bei den Registergruppen, 3 verschliessbare Ebenen der Setzeranlage (8 Setzerplätze auf 96 Ebenen)
Unter Klaviatur I: S, 1 – 8, Sequenzer, Tutti, Auslöser
Fuss: II/I, I/P, II/P Pistons, Sequenzer, Schwelltritt II, Walze

Gebäude oder Kirchengeschichte

1672 wird die erste Kirche auf dem jetzigen Kirchplatz erbaut.
1873 erfolgt ein grundlegender Umbau.
1922 Glockenguß durch die Böhlerwerke in Kapfenberg mit der Disposition: h°, c‘, d‘, f‘, g‘
1951 bis 1953 erneuter Umbau der Kirche.
1991 aktuelle Neugestaltung des Kirchenraumes.

Anfahrt

Anfahrt

Hier ist eine Karte von Google Map eingebunden! Wenn Sie auf anzeigen klicken und die karte anzeigen lassen gelten die Datenschutzbestimungen von Google Maps.
Karte jetzt Anzeigen!

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Daten zur Orgel und Bilder Johannes Pommer und Andreas Schmidt

IMPRESSUM | Datenschutz | designed by st-reway.de