FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Hall in Tirol/Schönegg – Pfarrkirche St. Franziskus

Gebäude oder Kirche

Pfarrkirche zum heiligen Franziskus

Konfession

Römisch-Katholisch

Ort

Hall in Tirol / Schönegg

Postleitzahl

6060

Bundesland / Kanton

Tirol

Land

Österreich

Bildergalerie + Videos

Video zur Orgel

Video zu den Glocken



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

1996 Mechanische Schleifladenorgel mit eingebautem Spieltisch, erbaut durch Orgelbau Pirchner (Steinach am Brenner) als Chororgel für die Stiftskirche Wilten.
2005 Übernahme und Einbau des Werkes in die Pfarrkirche zum heiligen Franziskus in Hall in Tirol / Schönegg II/15 + 1 Transmission.

Disposition

I. Manual C – g“‘

Principal 8′

Copel 8′

Octave 4′

Flöte 4′

Quinte 2 2/3′

Octave 2′

Cornett 8′

Mixtur 1 1/3′

II. Manual C – g“‘

Flöte 8′

Spitzgamba 8′

Principal 4′

Rohrflöte 4′

Cornett 8′ (Tr. aus I.)

Pedal C – f‘

Subbass 16′

Octavbass 8′

Posaune 8′

 

Spielhilfen

Manualschiebekoppel II/I
I/P, II/P als Fussrasten

Gebäude oder Kirchengeschichte

1971: Errichtung der Seelsorgestelle Hall-Schönegg
1980: Planung der Kirche
1984: Einweihung durch Bischof Reinhold Stecher von Innsbruck
1985: Ernennung zur eigenständigen Pfarre
1990: Glockenguss durch die Glockengießerei Grassmayr aus Innsbruck mit der Stimmung es“, f“, as“
2005: Übernahme und Einbau der Chororgel aus der Stiftskirche Wilten
2016: Außenrenovierung

Pfarrei Schönegg

Anfahrt

Anfahrt

Hier ist eine Karte von Google Map eingebunden! Wenn Sie auf anzeigen klicken und die karte anzeigen lassen gelten die Datenschutzbestimungen von Google Maps.
Karte jetzt Anzeigen!

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Daten Orgel und Bilder : Mike ( Instagram )
Kirchengeschichte : Walter Rampl – Alle Kirchen Tirols bzw. Homepage der Pfarrgemeinde
Orgelgeschichte : Pfarrei & Kirchenführer Stift Wilten

IMPRESSUM | Datenschutz | designed by st-reway.de