FACEBOOK   INSTAGRAM   YOUTUBE

Orgel: Freiburg im Breisgau / Opfingen – St. Nikolaus

Gebäude oder Kirche

St. Nikolaus

Konfession

Katholisch

Ort

Freiburg im Breisgau / Opfingen

Postleitzahl

79112

Bundesland / Kanton

Baden-Württemberg

Land

Deutschland

Bildergalerie + Videos



Bildrechte: Datenschutz

Orgelgeschichte

2003 Schleifladenorgel mit freistehendem Spieltisch, mechanischer Spiel- und elektrischer Registertraktur, erbaut von Orgelbau Jäger & Brommer (Waldkirch/Breisgau) II/22.

Disposition

I Hauptwerk C – g“‘

Bourdon 16′

Prinzipal 8′

Hohlflöte 8′

Oktave 4′

Spitzflöte 4′

Super Oktave 2′

Cornet 5-fach 8′ Disc.

Mixtur 4- 6 fach 1 1/3′

Trompette 8′

II Schwellwerk C – g“‘

Gedackt 8′

Salicional 8′

Prinzipal 4′

Rohrflöte 4′

Nazard 2 2/3′

Doublette 2′

Tierce 1 3/5′

Trompette harmonique 8′

Basson-Hautbois 8′

Tremulant

Pedal C – f‘

Subbass 16′

Oktavbass 8′

Choralbass 4′

Fagott 16′

 

Spielhilfen

4000-fache Setzerkombination
Oberhalb der zweiten Manualklaviatur: Sequenzer links/rechts, 3 Ebenen auf/ab, S, R, 0 – 9
Unterhalb der ersten Manualklaviatur: 0 – 9, Sequenzer links/rechts
linke Registerseite: II/I 4′, II/I, II/I 16′, I/P, II/P 4′, II/P
rechte Registerseite: Knecht Ruprecht, Cymbel (Stern)
Fuss: II/I, II/I 4′, II/I 16′, II/P 4′, II/P, I/P, Sequenzer aus, Schwelltritt II, Sequenzer auf, Sequenzer ab

Gebäude oder Kirchengeschichte

1984 – 1986 Bau der Kirche nach Plänen des Architekten Michel Geis (Freiburg im Breisgau). Bei dem Bau wurden überwiegend heimische Materialien verwendet.
1987 Aufzug und Weihe einer Kirchenglocke der Karlsruher Glockengiesserei – Schlagton gis‘.
In der Kirche wurde der ehemalige Altar der Nachbarkirche Waltershofen aufgestellt, welcher im Jahr 1885 geschaffen wurde.

Anfahrt

Anfahrt

Hier ist eine Karte von Google Map eingebunden! Wenn Sie auf anzeigen klicken und die karte anzeigen lassen gelten die Datenschutzbestimungen von Google Maps.
Karte jetzt Anzeigen!

Quellenangaben


Orgelbeitrag erstellt von:

Dateien Bilder Kirche und Orgel: Rainer Ullrich
Orgelgeschichte: bestehendes Instrument
Kirchengeschichte: Wikipedia und Webseite der Kirchgemeinde

IMPRESSUM | Datenschutz | designed by st-reway.de